Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Kunstreise 2020 Berlin: Die Kunstreise des Freundeskreises de Weryha wird stattfinden.

Oktober 1 @ 20:00 - Oktober 5 @ 12:00

Kunstreise – Rundschreiben

Liebe Freunde,
in der Annahme, dass bis Oktober Museums- und Restaurantbesuche wieder uneingeschränkt möglich sein werden, soll auch in diesem Jahr eine Kunstreise des Freundeskreises de Weryha stattfinden.
Das Ziel unserer diesjährigen Reise ist Berlin mit seinen unübertroffen großen und attraktiven kulturellen und künstlerischen Angeboten.
Der Termin liegt – wie schon in den vergangenen Jahren – im Oktober. Konkret reisen wir am Donnerstag, dem 1. 10., bis 20 Uhr in Berlin mit Privat-PKW an und am Montag, dem 5.10., ab mittags wieder ab. Mitfahrgelegenheiten werden selbstverständlich geschaffen und organisiert!
Nach unseren Spielregeln findet die Reise nur statt, wenn sich mindestens 10 TeilnehmerInnen durch eine Vorabüberweisung von 50€ pro Person verbindlich anmelden. Die maximale Teilnehmerzahl liegt bei 20 Personen.
Für Unterkunft, sprich Hotel- oder sonstige – unterbringung sorgt JedeR selbst. Die Kosten liegen je nach Unterkunft bei insgesamt ca. 500€ pro Person.

Das Programm der Reise ist noch unvollständig, auch, weil konkrete Terminvereinbarungen erst nach der Sommerpause möglich sind, aber fest geplant ist bisher, dass wir

  • eine sehr persönliche Begegnung mit einer Künstlerin in ihrem Atelier haben werden, wo wir hautnah vermittelt bekommen, wie Kunst entsteht und wie Künstler ticken;
  • eine Kunstform kennenlernen werden, die manchen vielleicht noch nicht so vertraut ist, die aber in den vergangenen Jahren zunehmend an Bedeutung und Akzeptanz gewonnen hat und es deshalb dafür inzwischen ein Museum in Berlin – wo sonst? – gibt: die Rede ist von der street-art, die uns nicht nur im Museum, sondern auch „live“ im Stadtteil vermittelt werden wird;
  • einen weiteren hochinteressanten Ort der Kunstproduktion besuchen werden, eine Werkstatt, in der sehr berühmte Künstler seit Generationen ihre Kunstwerke – Bronzen – herstellen lassen: eine so genannte Bildgießerei;
  • eine faszinierende Lichtinstallation vom weltweit führenden Lichtkünstler James Turell sehen werden, die ein echter Geheimtipp ist und ein wirklich bezauberndes Kunsterlebnis in einer kleinen Friedhofskapelle ist. Auf diesem Friedhof in Berlin-Mitte sind im Übrigen Künstlerpersönlichkeiten wie u.a. Bertold Brecht begraben.

Ergänzungen und Änderungen dieses vorläufigen Programms sind ausdrücklich vorbehalten und werden rechtzeitig allen Teilnehmenden mitgeteilt. Erkennbar ist an diesem Programm, dass es die großen und berühmten Kunststätten, wie z.B. die Museumsinsel, nicht beinhaltet. Wer diese Einrichtungen trotzdem besuchen möchte, hat dazu an einem freien Nachmittag Gelegenheit.

Eine Weiterverbreitung dieser Ausschreibung an kunstinteressierte Freunde ist ausdrücklich erwünscht!

Anmeldungen bitte an Horst Sellhusen unter mail „jo.se@posteo.de“.

Details

Beginn:
Oktober 1 @ 20:00
Ende:
Oktober 5 @ 12:00
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstalter

FREUNDESKREIS DER SAMMLUNG DE WERYHA
Website:
www.freunde-de-weryha.de